Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen
Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Mountainbiken

Entdeckungsreise auf zwei Rädern

Der Naturpark Weißbach liegt direkt am Tauernradweg und bietet allen „Wanderradlern“ eine willkommene Möglichkeit für einen Zwischenstopp. Ein Abstecher in die Seisenbergklamm oder auf eine der wunderschönen Almen zeigt die naturräumlichen Besonderheiten des Naturparks und lädt Sie zu einer Stärkung mit kulinarischen Schmankerln in einem der gemütlichen Gasthöfe oder Jausenstationen ein.
Wer die Berganstiege mit dem Fahrrad nicht scheut, auf den warten unzählige Kilometer ausgewiesener Mountainbikestrecken im Naturparkgebiet. Karten für verschiedenste Ansprüche erhalten Sie im Naturparkzentrum. Bergmischwälder und Almen lassen sich so auf zwei Rädern entdecken. Die Mountainbike-Routen sind in die drei Schwierigkeitsgrade leicht, mittel und schwer unterteilt, sodass für jeden etwas dabei ist. Diejenigen, die sich dann eine Pause redlich verdient haben, können auch mit dem Fahrrad den AlmerlebnisBus nutzen.

Seit Anfang des Jahres 2016 gibt es die Möglichkeit zur E-Bike-Ausleihe. Als Teil der Bestrebung zur nachhaltigen Mobilität in Weißbach, fördert der Naturpark, neben Transportmöglichkeiten wie dem AlmerlebnisBus oder dem AlmwanderTaxi, den Verleih von elektronischen Fahrrädern. Diese, mit wiederaufladbarem Akku betriebenen Radl, ermöglichen eine kraftsparende Bergfahrt auf allen Strecken, die auch mit gewöhnlichen Fahrrädern befahren werden können. Verschiedene Partner des Naturparks, sowie Betriebe in und um Weißbach herum bieten E-Bikes zum Verleih an. Diese können tageweise ausgeliehen werden und an zahlreichen Aufladestationen geladen werden. Eine Liste mit verschiedenen Verleihstationen entnehmen Sie bitte dem Link

Jedoch müssen wir Sie darauf hinweisen, dass eine Mitnahme der E-Bikes mit den öffentlichen Verkehrsmitteln aus Sicherheitsgründen nicht möglich ist.

Einen groben Überblick über das Wegnetz erhalten Sie in dieser Broschüre zum Download