Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen
Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Wildbestäubern auf der Spur (2)

Naturkunde
 Buchung geschlossen
 
0
Datum: 27.07.2019 09:00

Veranstaltungsort: Treffpunkt Waltlmühlsäge  |  Stadt: Hintertal, Österreich

Unsere unterschiedlichen Kursmodule vermitteln Ihnen von Basiswissen bis zu fundierten Kenntnissen über die heimische Wildbestäuberfauna. Von ersten Einblicken faszinierende Welt der Blütenbesucher und Alpenpflanzen bis zum Erlernen der Grundzüge der Pflanzenbestimmung und der Bestimmung von Hummeln und Tagfaltern im Freiland.


Dieser Ein-Tages-Kurs eignet sich vor allem für Anfänger.

Termine:


1-Tageskurse:


• 01. Juni 2019
• 27. Juli 2019


 

Kursort:

Das Wildbestäuberzentrum „Waltlmühlsäge“ befindet sich an der Hirschbichlstraße im wildromantischen Hinterthal im Naturpark Weißbach.
Es ist mit dem Almerlebnisbus von Weißbach aus erreichbar, die Bushaltestelle befindet sich direkt vor der alten Säge.

Übernachtungsmöglichkeiten:

Im Naturpark Weißbach befinden sich zahlreiche Gasthöfe mit Beherbergungsangeboten.
Weitere Informationen erhalten Sie von der Naturparkverwaltung oder unter:
naturpark-weissbach.at/naturpark-weissbach/naturparkpartner-produzentinnen


Anmeldung:


(beschränkte TeilnehmerInnenzahl)
Naturpark Weißbach
Geschäftsführung / Gebietsbetreuung:
DI (FH) David Schuhwerk
Unterweißbach 36
5093 Weißbach bei Lofer – Österreich


Tel.: +43 6582 8352 12

Fax: +43 6582 8352 32

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Link für mehr Infos: https://www.naturpark-weissbach.at/naturpark-weissbach/projekte-veranstaltungen


Kosten:

Für Erwachsene pro Tag 10€


 

Verfügbare Plätze
10
Anzahl Plätze
10
Telefon
+43 6582 8352-12
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse
Hintertal 7
5093 Hintertal, Österreich

 

Karte


 

Alle Daten


  • 27.07.2019 09:00
  • 01.06.2019 09:00

Powered by iCagenda

Unsere Veranstaltungen im Überblick

  • Naturparkspezialitäten - jeden Freitag 9-12 Uhr

    Naturparkspezialitäten - jeden Freitag 9-12 Uhr

  • Alm Yoga Naturpark Weissbach

    Alm Yoga Naturpark Weissbach

  • Wildkräuter & Almgenuss

    Wildkräuter & Almgenuss

  • Höhlen-Abenteuer

    Höhlen-Abenteuer

  • Qigong - Taiji - Yiquan

    Qigong - Taiji - Yiquan

  • Wasser & Klang

    Wasser & Klang

  • Schneeschuhwanderung & Tierspuren

    Schneeschuhwanderung & Tierspuren

  • Naturkulissenkino & Feuer

    Naturkulissenkino & Feuer

  • Geführte Skitour im Naturpark

    Geführte Skitour im Naturpark

  • Entdeckungsreise ins Eis

    Entdeckungsreise ins Eis

  • Naturparkwerkstatt „Filzen“

    Naturparkwerkstatt „Filzen“

  • Eisstockschießen & Wettbewerb

    Eisstockschießen & Wettbewerb

  • Almwanderung zur Almkäserei Kallbrunnalm

    Almwanderung zur Almkäserei Kallbrunnalm

  • Klettern & Klettersteiggehen für jedermann

    Klettern & Klettersteiggehen für jedermann

  • Walddetektive & Wasserforscher unterwegs

    Walddetektive & Wasserforscher unterwegs

     

     

     Individuell buchbare Sonderveranstaltungen:

     

    Tour auf den Großen Hundstod (2594 m)

    Tour auf den Großen Hundstod (2594 m)

    Der Große Hundstod steht als dominanter Felskopf über der Südflanke des Steinernen Meers und ist von der Kallbrunnalm aus in etwa 7 Stunden auf markierten aber steilen Wegen zu besteigen.

    Weiterlesen...

    Eine Nacht unter freiem Himmel

    Eine Nacht unter freiem Himmel

    Du wanderst mit allem, was man für eine Nacht brauchst auf dem Rücken (Schlafsack, Matte, Essen und Trinken) zu einem Schlafplatz mitten in der Bergwelt im Naturpark Weißbach.

    Weiterlesen...

    Kindergeburtstage

    Kindergeburtstage

    Neu im Naturpark bieten wir jetzt die Möglichkeit an Kindergeburtstage im Naturpark zu veranstalten. Inkludiert ist die Benutzung der Waltlmühlsäge mit Grillstelle und eine Kinderführung.

    Weiterlesen...

    Schulprogramme

    Schulprogramme

    Warum nicht einmal den Unterricht in die Natur verlegen? Nicht nur, dass sich viele Themen wie Almwirtschaft, Wald und Boden oder Wasser viel besser im Freien erleben und entdecken lassen, so bietet eine Unterrichtseinheit in der Natur besonders viel Spaß und Freude für SchülerInnen und LehrerInnen.

    Weiterlesen...




    WICHTIG: Alle Buchungen, die nach 17:00 Uhr am Vortag der Veranstaltung eingehen, können unter Umständen nicht mehr termingerecht bearbeitet werden. Schauen Sie einfach am gewünschten Veranstaltungstag vorbei - sollten noch Plätze frei sein, können Sie natürlich gerne teilnehmen.

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.