Natur.Parkour

Das Tor zum Naturpark

Klettern, hangeln, balancieren – das liegt einfach in der Natur der Kinder. Als Kletter- und Bergsteigerdorf ist Weißbach bereits zertifiziert und bietet mit den Klettersteigen Gams Kitz, Zahme Gams, Weiße Gams und Wilde Gams sowie den Klettergärten und einer Kletterhalle bereits eine Top-Kletterinfrastruktur. Was allerdings noch fehlte, war ein Angebot für die kleinen Klettermaxis.

 

Ab sofort wartet der neu erbaute Natur.Parkour bestehend aus einem Niederseilgarten und Abenteuerspielplatz als weiteres Highlight im Naturpark Weißbach auf Eure Kids.

 

Zum „Chillen“ laden das Baumbett und die Sitzbänke ein, von wo aus Ihr Eure Kids beim Erkunden des Parcours beobachten könnt. Der Natur.Parkour ist eher sonnig gelegen daher unser Tipp: an heißen Sommertagen ist ein Besuch am Vormittag empfehlenswert. Für eine Erfrischung sorgt der Brunnen direkt am Eingang. Wenn der kleine Hunger kommt: eine Verpflegungsmöglichkeit gibt es direkt gegenüber beim Gasthof Lohfeyer.

 

 

Spielgeräte:

  • 10 Niederseilelemente
  • Balanceparcours
  • Wasserspielplatz
  • Kletterturm
  • Rutsche
  • Seilrutsche
  • Wackelplatten
  • Wackelbalken

 

Und da wir uns im Naturpark Weißbach befinden, sollen auch die kleinen Bewohner eine neue Heimat finden. Am Eingang zum Natur.Parkour findet Ihr daher auch ein Insektenhotel und eine Trockensteinmauer.

 

 

Der Niederseilgarten ist mit dem AlmErlebnisBus oder auch mit dem eigenen PKW einfach erreichbar und die Benutzung der kompletten Anlage ist kostenfrei. Natürlich könnt Ihr auch zum Natur.Parkour wandern oder mit dem E-Bike fahren.


Anreise

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.